René und Deborah Wagner
René und Deborah Wagner

René und Deborah Wagner

Leitende Pastoren

Unsere Pastoren Deborah und René Wagner sind 2013 nach Leipzig gezogen um eine neue Kirche zu gründen, mit dem Auftrag Glaube, Liebe und Hoffnung nach Ostdeutschland zu bringen. Vorher waren die beiden nach einem Fernstudium an der New Covenant International University und einer praktischen Ausbildung zum Pastoralreferenten sieben Jahre lang als Kinder- und Jugendpastoren tätig. Nach einer siebenmonatigen Pratikums- und Sabbatzeit bei Doxa Deo und Hillsong in Südafrika kamen sie nach Leipzig und gründeten die Kirche. Im Januar 2014 begannen sie, sich mit anderen Kirchen der evangelischen Allianz in der Stadt zu vernetzen und sich mit ersten Leuten zu treffen. Das Wohnzimmer von Wagners wurde bald zu klein und so fingen sie an sich ab Januar 2015 an, jeden Sonntag im Kulturcafé Knicklicht zu treffen. Ab Oktober 2015 wurden wöchentlich bereits 2 Celebrations gefeiert. Im Sommer 2016 schlossen sie sich dem ICF Movement an, und wurde so zum ICF Leipzig. Im Oktober 2016 "adoptierte" das ICF Leipzig das damalige ICF StartUp Dresden, welches im Mai 2018 sein Grand Opening feierte. So sind ICF Leipzig und ICF Dresden eine Kirche an zwei Standorten.